Germany enters offshore wind age as Baltic 1 comes online

Erection of the first Siemens direct drive test wind turbine near the city of in Denmark in July 2008. Siemens Energy will test two 3.6-megawatt (MW) wind turbines with direct drive (DD) technology for a minimum of two years. The purpose of this project is to assess whether direct drive technology is competitive with geared machines for large turbines. Wind power business is one of the major contributors to the Siemens environmental portfolio. In fiscal 2007, the company generated revenue totaling some EUR17 billion from products and solutions for environmental and climate protection.Errichtung der ersten Test-Windenergieanlage von Siemens mit getriebeloser Antriebstechnik nahe der Stadt Ringkøbing in West-Dänemark im Juli 2008. Siemens Energy wird zwei getriebelose Windenergieanlagen mit einer Leistung von jeweils 3,6 Megawatt (MW) über einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren testen. Mit diesem Technologieprojekt will Siemens prüfen, ob und ab welcher Leistungsklasse getriebelose Windenergieanlagen wettbewerbsfähig zu Anlagen sind, die mit einem Getriebe ausgestattet sind. Windenergie ist ein wichtiger Bestandteil des Siemens-Umweltportfolios, mit dem der Konzern im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 17 Milliarden EUR erzielte.

Baltic 1 uses 21, 2.3MW turbines from Siemens

Germany accelerates towards its offshore wind future today when utility EnBW begins production at its 48.3MW Baltic 1 project.

Become a Recharge subscriber!

Or try our free trial.

Order Subscription

Already a member?

Login


Recharge Monthly Magazine